Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab € 500,-
5 Jahre Garantie
Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015
Nur SHK-Gewerbe/- Industriekunden
 
Peripheralpumpe APS110-A

Peripheralpumpe APS110-A

Für Preisinformationen bitte .
  • P-OP340-7576


APS, APS-A und APS-C sind selbstansaugende Modelle, während es sich bei AP37, AP55 und AP75 um normalsaugende Pumpen handelt. APS und APS-C sind mit einem automatischen Regelsystem ausgestattet, das eine automatische Wasserförderung der elektrischen Pumpe ermöglicht, wenn das Auslaufventil geöffnet ist. Die elektrische Pumpe stoppt automatisch und ohne manuellen Eingriff, wenn das Auslaufventil geschlossen wird. Zwischen Wasserpumpe und Motor ist die einfach wirkende Gleitringdichtung platziert und Dichtringe dienen als statische Dichtung an festen Anschlussstutzen. Die vollautomatischen selbstansaugenden elektrischen Pumpen der Serie APS-B sind mit Strömungswächter, Druckschalter und Schaltkarte ausgestattet. Der Strömungswächter und der Druckschalter sammeln Strömungs- und Druckdaten und die Schaltkarte analysiert und verarbeitet die Daten und gibt automatisch Start/Stopp- Befehle für eine stabile Wasserversorgung. Die elektrischen Pumpen verfügen über zusätzliche Funktionen wie etwa 3-sekündige Startverzögerung beim Einschalten, Trockenlaufschutz und Standby-Blockierschutzfunktion.

Kabellänge: 1,5m mit Schukostecker
Anwendungen: Bewässerung, Druckerhöhung, Wasserversorgung
Anschluss Saugstutzen: G 1.5
Anschluss Druckstutzen: G 1.5
Serie: APS-A
Gewicht: 21,7 kg
Leistung: 1,1 kW
Spannung: 1×230V, 50Hz
Max. Durchfluss: 6 m³/h
Max. Förderhöhe: 55 m
Verpackung: 365*280*380 mm
Max. Saughöhe: 8 m
APS, APS-A und APS-C sind selbstansaugende Modelle, während es sich bei AP37, AP55 und AP75 um... mehr
Zuletzt angesehen